Spende für SV Fortuna ’50 Neubrandenburg 3500 € für die Jugendarbeit

Standort Neubrandenburg feiert 25-jähriges Bestehen und zugleich Neueröffnung.

Am 22. September feierte der Standort in Neubrandenburg seine große Neueröffnung und zugleich sein 25-jähriges Bestehen. Die geladenen Gäste wurden darum gebeten, auf Blumen und Geschenke zu verzichten und stattdessen eine Spende für die Jugendarbeit des Handballvereins SV Fortuna ’50 Neubrandenburg zu tätigen.

Insgesamt kamen dabei 1750 € zusammen. Im Rahmen der Feierlichkeiten rundete JACOB CEMENT die Summe auf 3500 € auf. Auf dem Foto ist Standortleiter Benny Marlow zu sehen, wie er den symbolischen Scheck an den SV Fortuna ’50 Neubrandenburg überreicht.

Foto: mts sportfotos – Michael Scharf

Benny Marlow Standortleiter JACOB CEMENT BAUSTOFFE überreicht einen Scheck im Wert von 3.500 € an den Trainer von SV Fortuna ’50 Neubrandenburg
Veröffentlicht am 20.10.2017